XLH Deutschland | Phosphatdiabetes e.V.
menu
 
Gruppentreffen 23. - 25.6. 2023 in Wilnsdorf

Kopfgrafik Phosphatdiabetes Selbsthilfe e.V.

Selten, aber nicht allein!

Die bundesweit aktive Organisation Phosphatdiabetes e.V. bietet sowohl Fachinformationen, lebens- und alltagspraktische Hilfen als auch wertvolle persönliche Erfahrungen im Umgang und in der Bewältigung des Phosphatdiabetes (familiäre Hypophosphatämie/XLH). Unsere Arbeit richtet sich sowohl an Betroffene und Angehörige als auch an Fachpersonen der gesundheitlichen Versorgung. Die Belange aller Altersstufen – von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen – finden Beachtung. Auf unserer Webseite stellen wir vielfältige Informationen zur Verfügung: Informationen zu Phosphatdiabetes, zu Fachberichten und Neuigkeiten z.B. zu Burosumab und auch zu unseren Veranstaltungen z.B. dem Gruppentreffen.
Vereinsmitglieder haben die Möglichkeit sich innerhalb von 2 verschiedenen Mailinglisten (1x für Erwachsene, 1x für Kinder) zum Thema „Burosumab“ auszutauschen.

Haben Sie Interesse daran teilzunehmen, melden Sie sich bitte unter info@phosphatdiabetes.de oder 0152-53068335.
searchSuche
  • Seltenen Erkrankungen während einer Pandemie

    Forschungsprojekt „Retrospektive Analyse der Versorgungssituation und des Lebensalltags von Menschen mit Seltenen Erkrankungen während einer Pandemie un...

    Zum Artikel


  • Studie Universitätsklinik Schleswig-Holstein

    Bildung ist die mächtigste Waffe, die du verwenden kannst, um die Welt zu verändern. - Nelson Mandela Über Phosphatdiabetes (XLH) ist inzwischen manche...

    Zum Artikel


  • Vorträge des Gruppentreffens 2022 in Duderstadt

    Es gab wieder viele spannende Vorträge von sehr engagierten Referenten. Schon die Titel machten Lust zuzuhören und zu diskutieren. Vortrag: Dem Ph...

    Zum Artikel


  • Krankheitsbild überarbeitet

    Dr. med. Dirk Schnabel und Prof. Dr. med. Dieter Haffner haben uns eine überarbeitete Version zum Krankheitsbild zur Verfügung gestellt.

    Zum Artikel

date_rangeTermine
  • Seltenen Erkrankungen während einer Pandemie

    Forschungsprojekt „Retrospektive Analyse der Versorgungssituation und des Lebensalltags von Menschen mit Seltenen Erkrankungen während einer Pandemie un...

    Zum Artikel


  • Studie Universitätsklinik Schleswig-Holstein

    Bildung ist die mächtigste Waffe, die du verwenden kannst, um die Welt zu verändern. - Nelson Mandela Über Phosphatdiabetes (XLH) ist inzwischen manche...

    Zum Artikel


  • Vorträge des Gruppentreffens 2022 in Duderstadt

    Es gab wieder viele spannende Vorträge von sehr engagierten Referenten. Schon die Titel machten Lust zuzuhören und zu diskutieren. Vortrag: Dem Ph...

    Zum Artikel


  • Krankheitsbild überarbeitet

    Dr. med. Dirk Schnabel und Prof. Dr. med. Dieter Haffner haben uns eine überarbeitete Version zum Krankheitsbild zur Verfügung gestellt.

    Zum Artikel