menu
 
Phosphatdiabetes Selbsthilfe e.V.
access_timeVerfasst am 20. März 2018 um 11:38 von Phosphatdiabetes Selbsthilfe e.V.

GKV
Der Verein Phosphatdiabetes Selbsthilfe e.V. erhielt von der „GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene“ im Jahr 2016 und 2017 pauschale Fördermittel in Höhe von 3000€.

Aktion Mensch
Gefördert durch die Aktion Mensch

  • Burosumab in Deutschland verfügbar

    Burosumab ist seit Mitte April 2018 in Deutschland kommerziell verfügbar. Burosumab darf ausschließlich bei X-chromosomaler Hypophosphatämie mit rad...

    Zum Artikel


  • DACH-Beobachtungsstudie und nationales XLH-Register

    Zwei Vertreter des Phosphatdiabetes Selbsthilfe e.V. waren vom 05.-06.04.2018 beim Kick-Off-Treffen zur DACH-Beobachtungsstudie und dem nationalen XLH-Regi...

    Zum Artikel


  • Zulassung von Burosumab

    Nach Informationen von Kyowa Kirin und Ultragenyx hat Burosumab eine bedingte Zulassung durch die Europäische Kommission für die Behandlung von X-chromos...

    Zum Artikel


  • Krankheitsbild überarbeitet

    Dr. med. Dirk Schnabel und Prof. Dr. med. Dieter Haffner haben uns eine überarbeitete Version zum Krankheitsbild zur Verfügung gestellt.

    Zum Artikel

date_rangeTermine
  • Keine Termine