menu
 
Jährliches Gruppentreffen vom 17. – 19.05.2019

Gruppentreffen des Vereins mit Erfahrungsaustausch, Kinderbetreuung und Seminar in Hochspeyer.

Gruppentreffen des Vereins mit Erfahrungsaustausch, Kinderbetreuung und Seminar in Hochspeyer.

Phosphatdiabetes Selbsthilfe e.V.
access_timeVerfasst am 20. März 2018 um 11:38 von Phosphatdiabetes e.V.

GKV
Der Verein Phosphatdiabetes Selbsthilfe e.V. erhielt von der „GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene“ im Jahr 2016, 2017 und 2018 pauschale Fördermittel in Höhe von 3000€.

Aktion Mensch
Gefördert durch die Aktion Mensch

 

 

 

 

 

 

BKK
Der Verein Phosphatdiabetes Selbsthilfe e.V. erhielt 2019 von der BKK Projektförderung gem. § 20h SGB V, in Höhe von 11.700€.

BKK-Dachverband-Logo

searchSuche
  • Empfehlungen zur Diagnose und Behandlung von X-chromosomaler Hypophosphatämie (Phosphatdiabetes)

    Die Leitlinien für die Empfehlung zur Diagnose und Behandlung von XLH sind auf der Webseite "nature REVIEWS" zu finden. Leider gibt es die Leitlinien zur...

    Zum Artikel


  • Orale gesundheitsbezogene Lebensqualität von Menschen mit Phosphatdiabetes

    Orale Symptome und orale gesundheitsbezogene Lebensqualität von Menschen mit x-chromosomaler Hypophosphatämie (Phosphatdiabetes) Der Hauptzweck der Stud...

    Zum Artikel


  • Wissen erlangen aus dem Feld der Osteologie, Phosphatdiabetes und Bewegungsapparat

    Beim diesjährigen Gruppentreffen durften wir unter anderem Dr. Seefried als Referenten begrüßen. Er beschäf-tigte sich in seinem Vortrag vor allem mit ...

    Zum Artikel


  • Krankheitsbild überarbeitet

    Dr. med. Dirk Schnabel und Prof. Dr. med. Dieter Haffner haben uns eine überarbeitete Version zum Krankheitsbild zur Verfügung gestellt.

    Zum Artikel

date_rangeTermine
  • Keine Termine